Ankündigung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsstruktur

    • Original von celli
      Na da werde ich doch mal welche Bestellen und die Dinger auch mal Testen ob die Besser als die Ortmannreifen sind. ?(


      Achtung, Mischbetrieb von Silikonreifen und anderen Reifen kann zu Problemen führen, die Entscheidung für Silikon ist in der Regel die Entscheidung NUR Silikon

      Aber wie bei allem gibt es auch hier keine Grundsätzliche Aussage, es gibt Hersteller die behaupten Ihre Silikonreifen ölen nicht aus und Mischbetrieb wäre kein Problem.

      Gruss

      Heinz
    • Jepp Heinz da gebe ich dir eigentlich Recht ! Aber aus Meiner Erfahrung kann ich nur sagen das es zu mindestens bei einer Rallybahn keinen Unterschied macht. Wie es auf einer Flachbahn ausschaut weiß ich nicht aber da glaube ich schon das man wirklich nur 1 Sorte verwenden sollte.Fahre aber auf einer Flachbahn sowieso nur selten und dann nur Originalreifen.


      Gruß celli
    • Original von celli
      Na da werde ich doch mal welche Bestellen und die Dinger auch mal Testen ob die Besser als die Ortmannreifen sind. ?(


      aus meiner Sicht sind die besser als die (blauen) Ortmann.

      Sowohl von der Performance her, als auch von der Wartung/Verschleiß.
      Kein Schleifen bzw. Polieren mehr, konstanter Grip auf hohen Niveau, selbst über eine Renndistanz (bei der 35m Bahn hier max. 0,1-0,2 Sekunden Verlust bei einem 50 Rundenrennen).

      Von der Performance her sind die Slot Angels Silikonreifen locker 0,2-0,3 Sekunden schneller als frisch abgezogene 2000er polierte blaue Ortmanns.


      Wir haben den Fehler gemacht anfangs gleichzeitig auch Slot.it Silikonreifen einzusetzen (Mangels genügend bestellter Testreifen). Die haben die Bahn "versaut". Denke mal die Slot Angels Silikonreifen ölen nicht aus.

      Ein Mischbetrieb mit Moosgummireifen ist möglich.
    • Hallotschi alle mitnander,also ich kann nur sagen,wir verwenden die Slotangels Reifen nun schon seit Beginn der Produktion anstatt der Slot It Pedanten auf unserer Bahn und egal welches Auto damit getestet wurde,es fuhr deutlich ruhiger und schneller als vorher. Aufgrund der Verwendung von Silicongummis seit jeher ist natürlich auch schon ein gewisser Grip vorhanden,jedoch wenn wir einmal zwischendurch ein Truck Race mit den alten Ortmännern machten,hatten wir griptechnisch danach auch nicht wirklich ein Problem.Speziell die letzte Entwicklungsstufe der SAE Reifen,nämlich die "Brombeeren" fahren sich sehr schnell ein und man kann damit gleich von Anfang an wirklich Stoff geben.
      Dateien
      • 18012009(001).jpg

        (48,78 kB, 907 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 18012009.jpg

        (56,67 kB, 904 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Every Day a Lackspray keeps the Doctor away! :zwinker:



      [IMG]http://www.slotcarforum.de/bilder/slotangels.gif[/IMG]

      SLOT -ANGELS Verein zur Förderung der Slotracer...5 km südlich von Wien Austria/Vienna
    • Original von Boss 429
      Hallotschi alle mitnander,also ich kann nur sagen,wir verwenden die Slotangels Reifen nun schon seit Beginn der Produktion anstatt der Slot It Pedanten auf unserer Bahn und egal welches Auto damit getestet wurde,es fuhr deutlich ruhiger und schneller als vorher. Aufgrund der Verwendung von Silicongummis seit jeher ist natürlich auch schon ein gewisser Grip vorhanden,jedoch wenn wir einmal zwischendurch ein Truck Race mit den alten Ortmännern machten,hatten wir griptechnisch danach auch nicht wirklich ein Problem.Speziell die letzte Entwicklungsstufe der SAE Reifen,nämlich die "Brombeeren" fahren sich sehr schnell ein und man kann damit gleich von Anfang an wirklich Stoff geben.


      Hallo!
      Das kann ich auch so bestätigen. Was ich für mich nicht bestäigen kann: Auf meiner Bahn (Holz) sind die Brombeeren nicht schneller als die Schwarzen, aber auch nicht langsamer. Was ebenfalls nicht auf meiner Holzbahn fnktioniert ist Mischbetrieb. Andere Reifen fahren sich auf der Bahn jetzt wie auf Schmierseife. Wie dem aber auch sei: Den Wechsel auf slot angels -Schlappen habe ich nicht bereut und würde es jederzeit wieder machen :daumen3:

      Grüße aus dem Weserbergland
      Klaus
    • SLOT - ANGELS Silikonreifen 1:32 1:28 1:24

      Hallo celli !!!

      Bitte lese Dir die links genau durch......

      freeslotter.de/thread.php?threadid=26431

      slotangels.com/news.php

      slot-store.de/webshop/index.php?cPath=34_36_160

      Wenn Du fertig bist, werde ich Dir am späteren Abend noch ausführlich Antworten.

      lg...Jörg :winke2:
      Dateien
      • Bild 3049.jpg

        (225,47 kB, 847 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild 3050.jpg

        (148,14 kB, 867 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von slotangels ()

    • € celli : Das mit der Entwicklung der Slotangels Siliconreifen ist eine eigene Geschichte und wird kurz von mir als Insider(Clubmitglied) angeschnitten:Also ganz am Anfang gab`s die kaffeebraunen Prototypen,welche ein wenig zu hart waren für Plastikautos,jedoch ideal für Plafitflitzer jeglicher Art.Danach folgten die erdbeerroten u. hellblauen,wobei letztendlich nur die Erdbeeren sich durchsetzten konnten.Es folgten die schwarzen Lackritzedrops und dann wurde wieder auf Obst in Form von Brombeeren serviert.Wer jetzt noch immer nicht genug Vitamine zu sich genommen hat,dem würde ich die neuen Heidelbeeren vorschlagen.Habe schon von meinem el Presidente einige Worte des Lobes darüber gehört! :daumen: :D
      Every Day a Lackspray keeps the Doctor away! :zwinker:



      [IMG]http://www.slotcarforum.de/bilder/slotangels.gif[/IMG]

      SLOT -ANGELS Verein zur Förderung der Slotracer...5 km südlich von Wien Austria/Vienna
    • Na Klasse jetzt kenn ich wenigstens mal einen kleinen Teil der ganzen Geschichte. :zwinker: Aber irgenwie Klingt das als wäre ich in einem Süßwarenladen :D

      Aber danke für die Aufklärung jetzt weiß ich wenigstens bescheid :daumen:



      :thx: Gruß Celli
    • Hallo nach Deutschland..

      Der SLOT - ANGELS Edition 20x12 Silikonreifen in schwarz wurde jetzt auch auf die Dallara von Spirit aufgezogen.

      slot-store.de/webshop/index.php?cPath=34_36_160

      slotangels.com/news.php




      lg....Jörg :winke2:
      Dateien
      • Bild 017.jpg

        (184,48 kB, 773 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild 018.jpg

        (186,29 kB, 763 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild 3504.jpg

        (194,88 kB, 754 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • RE: Ankündigung

      Als ergänzendes Statement zu den bisherigen Beiträgen bezüglich SLOTANGELS Silikonreifen sei hier ein Auszug aus meinem Schriftverkehr mit Jörg Gasselseder wiedergegeben.

      Um es kurz vorweg zu sagen: Die Reifen sind sen-sa-tio-nell!
      Am Beispiel meines derzeitigen Lieblingsautos, des Scaleauto Toyota GT-1:
      Schnellste Runden-Zeit auf meiner 22m Carrera-Heimbahn
      mit Slot.it Silikon 20x11: 8,28 sec
      mit Slot.it Silikon 19x10: 7,90 sec
      mit Slotangels blau während Einfahrzeit: 7,89 sec
      mit Slotangels blau eingefahren: 7,73 dann 7,67 und zuletzt 7,59 sec.

      Mein Sohn (8 Jahre) verbesserte seine Rundenzeit mit seinem Slot.it Nissan R390 GT-1 (mit Magneten) mit den roten Reifen
      auf Anhieb von 8,00 auf 7,53 sec. Er meinte: Schreib dem Mann (der die Reifen geschickt hat):
      Die Dinger sind Magnete und Reifen in einem!
      Ich finde: Sie sind wie ein zweiter Leitkiel zwischen den Hinterrädern.

      Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch an die Entwickler. Fahrzeuge mit diesen Reifen sollten der Fairness halber in einer eigenen Klasse starten.

      So weit zu meinen Erfahrungen - ich lade alle ein, es auch zu probieren.
      Viel Spaß beim Heizen und möge den Rundenrekorde ein kurzes Leben beschieden sein!
      Michael
    • RE: Ankündigung

      Original von fastmike
      Als ergänzendes Statement zu den bisherigen Beiträgen bezüglich SLOTANGELS Silikonreifen sei hier ein Auszug aus meinem Schriftverkehr mit Jörg Gasselseder wiedergegeben.

      Um es kurz vorweg zu sagen: Die Reifen sind sen-sa-tio-nell!
      Am Beispiel meines derzeitigen Lieblingsautos, des Scaleauto Toyota GT-1:
      Schnellste Runden-Zeit auf meiner 22m Carrera-Heimbahn
      mit Slot.it Silikon 20x11: 8,28 sec
      mit Slot.it Silikon 19x10: 7,90 sec
      mit Slotangels blau während Einfahrzeit: 7,89 sec
      mit Slotangels blau eingefahren: 7,73 dann 7,67 und zuletzt 7,59 sec.

      Mein Sohn (8 Jahre) verbesserte seine Rundenzeit mit seinem Slot.it Nissan R390 GT-1 (mit Magneten) mit den roten Reifen
      auf Anhieb von 8,00 auf 7,53 sec. Er meinte: Schreib dem Mann (der die Reifen geschickt hat):
      Die Dinger sind Magnete und Reifen in einem!
      Ich finde: Sie sind wie ein zweiter Leitkiel zwischen den Hinterrädern.

      Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch an die Entwickler. Fahrzeuge mit diesen Reifen sollten der Fairness halber in einer eigenen Klasse starten.

      So weit zu meinen Erfahrungen - ich lade alle ein, es auch zu probieren.
      Viel Spaß beim Heizen und möge den Rundenrekorde ein kurzes Leben beschieden sein!
      Michael


      Dem kann ich mich nach etwa 1,5 Jahren Erfahrung auf Holzbahn zur Gänze anschließen. Mußte ich die Bahn früher bei slot.it Reifen regelmäßig reinigen (alle 2 bis 3 Wochen!) so reinige ich die heute nur noch 2 mal im Jahr, da die Reifen von slot angels kaum Anhaftungen aufnehmen. Und wenn doch, dann sind die Reifen bei mir nach 2-3 Runden (allerdings hat jede Runde so 85 m!!) wieder sauber gefahren. Hinzu kommt: kein schleifen, kaum Verschleiß, also rundum sorglos und das Ganze auch noch zu marktüblichen Preisen. Weiterer Nebeneffekt für mich: Wenn überhaupt, brauch ich die Fahrzeuge (slot.it und NSR sowieso nicht) nur noch geringfügig ausbleiben. Einziger Nachteil: Es gibt keine Reifen für meine heißgeliebten Formel 1-Fahrzeuge und darüber bin ich sehr traurig Jörg........ ;(
      Aber ansonsten: Mir ist schleierhaft wie man sich heute noch mit anderen Reifen rumquälen kann!

      Grüße aus dem Weserbergland
      Klaus
    • wir setzen die Reifen jetzt auch über 1 Jahr ein. Und ich kann mich Klaus nur anschließen. Selbst nach längerer Nichtbenutzung der Bahn (in den Sommermonaten), war nach einmal drüberwischen und ein paar Runden der gewohnte Grip wieder vorhanden.

      Auch die Verbleiung ist - wie schon erwähnt - eher in Minimalausführung notwendig. Im Schnitt haben die Slot.it Fahrzeuge dann ein Gesamtgewicht zwischen 80 und 85g.


      Btw: Wenn alles gut geht, dann werde ich am Samstag bei der 5 Jahresfeier mit dabei sein.
      @Jörg
      Dies ist eine Drohung :D