Rennbahn im Autohaus Hentschel Hildesheim, DaimlerRing Slot , nach der Feier ist vor der Feier

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsstruktur

    • unsere hatte eigentlich inzwischen auch einen Platz wo sie stehen bleiben konnte und auch monatelang gestanden hat.
      Scheinbar hat irgend einer Angst vor einer Revision gehabt, das die denken wir arbeiten nix sondern spielen nur ?(
      ich verstehs auch nicht, sollte sie abbauen, hab sie abgebaut und gut is ...
      man muß nicht alles verstehen ... :tongue:
      VANISHING POINT VALLEY
      american slot-track
      www.sparksfly.de
    • Original von Sparksfly
      unsere hatte eigentlich inzwischen auch einen Platz wo sie stehen bleiben konnte und auch monatelang gestanden hat.


      Gestanden oder auch genutzt?

      Original von Sparksfly
      Scheinbar hat irgend einer Angst vor einer Revision gehabt, das die denken wir arbeiten nix sondern spielen nur ?(
      ich verstehs auch nicht, sollte sie abbauen, hab sie abgebaut und gut is ...
      man muß nicht alles verstehen ... :tongue:


      Jau Jau die heute meist auf dem Chefstuhl sitzenden Zahlenfxxxx und deren hörige Bande. Bloß nix neues, bloß nicht widersprechen immer schön aaglatt durchs Leben. Solche Leute vergessen schlicht was ein solches Stück Freiheit an Motivation bedeuten kann. Für Kunden, für MA und was die nie checken für sich selbst. Auch wenn Sie persönlich nix mit einer solchen Verbindung zwischen Hobby und Beruf anfangen können, so könnten Sie sich selbst doch einfach einmal auf die Schulter klopfen und sagen "ICH habe entschieden, dass das so bleibt Herr Revisor"
      Mein Distriktleiter von Ford hat sich neulich bei mir sogar fast entschuldigt, dass er vergessen hat mir eine FordPylone oder einen schönen FordWimpel als Bahn- Deko mit zu bringen, dass Gegenstück von Hyundai ist ja schon länger auf der Platte :D

      Gruß

      Stephan
    • Was war das für ein Wetter am Samstag,

      wohl etwas zu schön, denn im Vergleich zu Vorjahr hat das gute Wetter am vergangenen Samstag die Leute doch mehr nach draussen als in die Autohäuser gezogen. Gutes Wetter macht ja trotzdem gute Laune und somit war es von der Stimmung her eine entspannte Veranstaltung.

      Wenn weniger Leute insgesamt im Hause sind, waren logischerweise auch weniger an der Bahn. Aber dafür waren da ein paar dabei, die sich diesen Umstand zu eigenen Nutzen machten und entsprechend die Bahn speziell um die Mittagszeit im Dauerbeschlag hatten.

      Da sich ja schon am frühen Morgen das gute Wetter einstellte habe ich dann auch nur die ProComp bestückten Cartronic an der Bahn gehabt. Die haben genau das gemacht was ich von ihnen erwartet hatte, nämlich zuverläßig ihre Bahnen gezogen.

      Gegen 14:00 Uhr habe ich mir dann Zeit für ein paar ~8 jährige genommen, die schon vieeeell zu alt für einen Clown waren und denen gezeigt wie ein Slotcar funktioniert und das nicht nur Papas oder Mamas großes Auto ab und an eine kleine Durchsicht benötigt, sondern auch ein Slotcar durchaus dankbar ist, wenn man hier und da die Lager ein kleinwenig nachölt und die Schleifer saubermacht.
      Dadurch konnte die Junx dann schnell erfahren, wieviel soetwas bringt, denn auf einmal waren sie bis zu 2/10tel schneller, Ausbildungsziel erreicht :tongue: .

      Also spaßig war es, nichts kaputt gegangen und so langsam sollte ich wohl mal endlich die zigmal geplante Erweiterung in Angriff nehmen, und sowas wie ein offizielles Rennen hier veranstalten.

      Nach dem Rosenfest ist vor dem Rosenfest, schaun wir mal was das nächste Jahr so bringt.

      Gruß

      Stephan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Elmar65 ()

    • Danke Roland

      Nu ist es passiert,

      seit langem angedacht, immer wieder drüber gesprochen heute wurde es wahr.

      Raceroland war hier am DaimlerRing Slot. :daumen3:

      Er war nicht alleine da, denn Marion seine Frau,sowie der jüngste Sproß des vielen bekannten Clans aus Moers, nebst Freund trafen heute zu dem "Tässchen Kaffee" ein, zu welchem ich ja immer gerne einlade.

      Da ich ja schon einmal zu Gast bei Marion und Roland war und wir in der letzten Zeit auch das eine oder andere außerhalb des Slottens besprochen haben und in Zukunft auch werden, war es wie immer bei solchen Besuchen viel zu kurz.

      Wir haben uns aber die Zeit genommen einmal durch unser kleines Autohaus zu gehen (was sind schon 30.000m² Grundstück und ~3.500m² Ausstellungsfläche). An den erstaunten Blicken der vier konnte ich sehen, wie beeindruckend das ist, wenn man es nicht jeden Tag vor Augen hat.

      Was mich aber noch mehr verwundert hat, letzte Woche um diese Zeit war hier kaum ein "Laufkunde", heute ware das leider nicht so. Gerne hätte ich noch ein wenig Zeit mehr mit Euch verbracht. Aber das holen wir noch einmal nach. =)

      Zumindest hat Roland auch ein paar wenige Runden mit auf dem Track gefahren, somit ist auch dies "offiziell" :zwinker: Ein paar Ründchen mit eine Fly Capri mußten aber reichen, denn Zeit für mehr war leider nicht...
      ...Moment da war doch noch was =) .
      Roland hat mir ein "CarePaket" zukommen lassen. Einen wunderschönen MiniZ Ferrari mit einer kleinen Tüte an weiteren Teilchen, die ich sehr gut für die Bahn gebrauchen kann. Roland Du verrückter Hund, tausend Dank dafür. Der Wagen wird immer einen Ehrenplatz haben (und auch gefahren werden 8))

      Hier noch das Bild von uns beiden an der Bahn und ein paar Pics vom Ferrari.

      Ich hoffe Ihr seid auch heile wieder angekommen wenn Ihr diese Zeile lest und ich freue mich auf unser nächstes Wiedersehen. Wenn das bei Euch sein wird, dann wird der Titel sein "ElmarsPopper on Tour"

      Liebe Grüße nach Moers

      Stephn
      Dateien
    • Hallo Stephan,

      danke das du dir die Zeit (trotz potentiell wartender Kunden) genommen hast uns eine private Rundführung zu bieten. Mächtiges Areal und wunderschöne "Hauskatzen" auf Pneus anstatt Krallen habt ihr :daumen3: vom FISKER ganz zu schweigen :respekt2:

      Die Bahn lässt sich schön fahren und erstaunt war ich das ein FLY Capri so leise sein kann.

      Schön das ich dir mit meinem mitbringsel eine Freude machen konnte, vielleicht kannst du ihn ja auch noch bei Rennen in den umliegenden Clubs einsetzen :zwinker:

      Wir sind in pasabeler Zeit gesund zu Hause angekommen und werden den Weg nach Hildesheim bestimmt noch einmal finden.

      Ich denke die kleinen "Elmarspopper" machen auch Spass auf dem RCM, also nicht vergessen beim nächsten mal.

      Achso: Ich soll noch sagen das der Kaffee echt lecker war und wenn das Marion sagt (sie liebt Kaffee über alles) dann soll das was heissen. :daumen2:
    • DaimlerRing Slot? Jawoll er lebt noch

      Oha Slotters,

      wenn schau wann ich das letzte Mal was zu dieser Bahn gepostet habe, dann wird mir schlagartig bewußt, wie schnell die Zeit verflogen ist.

      Mittlerweile gab es einige Neuigkeiten hier im Haus. Wir haben seit September letzten Jahres nun auch Mitsubishi und plötzlich wurde der Platz für die Bahn eng.
      Der Chef wollte meinen DaimlerRing Slot schon verbannen, doch es gibt ja einige Fürsprecher hier im Haus und so ist Sie nur etwas umgezogen, die Kollegen von Mazda haben noch eine schöne Ecke frei gehabt, die man gut für diesen Zweck nutzen konnte.
      Es war nur ein Umzug und kein Umbau, somit ist es immer noch eine analoge Bahn.
      Ein kleines bisschen Feinschliff erhielt sie durch eine lange Plexiglas Bande nach Start und Ziel. Damit Ihr das auf den Bildern gut einschätzen könnt, 70mm hoch und 2mm stark.
      Den Kantenschutz habe ich als freundliches Geschenk von einem Betrieb für Bestattungsfahrzeugbau bekommen, die sitzen vis a vis von mir auf der anderen Straßenseite.
      Auch seitens der Fahrzeuge bin ich meiner Linie treu geblieben und habe nur etwas weiter in Reifen investiert.
      So laufen die Cartronic seit neuestem komplett auf Moosies. 17mm Scaleauto mit 8mm Breite vorn und 13mm hinten. Diese Maßnahme hat wieder einen großen Sprung in Sachen Gutmütigkeit gebracht, vom Speed ganz zu schweigen.
      Ebenso haben meine beiden Slot.It , Jaguar und Porsche nun die Frankenslot HvK 2 drauf, was für eine Verbesserung. Die liegen um Welten besser.
      Am Ende des Monates steht wieder unser alljährliches Rosenfest wieder an. Termin für neugierige der 28.02.

      Vielleicht sieht man sich ja, wenn Ihr Lust habt Ihr seid herzlich willkommen.

      Lieben Gruß

      Stephan
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Elmar65 ()

    • und immer wieder geht die Sonne auf...

      ...oder so :smiley_emoticons_kolobok-hallo-kappe:

      Auf jeden Fall hatte ich netten Besuch heute im Laden, jemanden der auch den Slottern aus Osterrode nicht ganz unbekannt sein dürfte.

      Zumindest genoß er zwischen den Verhandlungen ein paar Runden mit seinem Sohn.

      Lieben Gruß diesmal in Harz


      Stephan
      Dateien
    • Gerade noch rechtzeitig...

      ...denn Morgen ist ja S-Max und Galaxy Premiere bei uns.

      ein Cartronic Chassis hat es nun definitiv hinter sich gebracht. Da ich noch Ersatz habe, war es halt nur eine schnelle Hau-Ruck Aktion den C6 wieder auf die Bahn zu bringen.

      Also wer mag ist morgen herzlich willkommen, wir haben von 09:00-16:00 Uhr auf, drei Stunden länger als Samstag üblich, aber das ist ja normal wenn man ein neues Fahrzeug vorstellt.

      Herzlichen Gruß

      Stephan
      Bilder
      • IMG_1736, klein.jpg

        34,97 kB, 150×200, 296 mal angesehen
    • Tja und dann war dann endlich soweit, Besuch aus dem Forum bei mir.

      Liebe Dagmar, lieber Torsten,

      grandiose Idee Euren Trip zum BvB Auswärtsspiel in Hannover mit einem kleinen Stop bei mir zu verbinden.

      Ganz großes Dankeschön dafür und wie Du Dagmar so richtig gesagt hast, es ist so als ob man sich schon ewig kennt.

      So hier das Beweisfoddo :smiley_emoticons_kolobok-hallo-kappe:

      Lieben Gruß

      Stephan
      Dateien
      • IMG_1738.jpg

        (288,15 kB, 294 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Elmar65 ()

    • letzten Samstag

      ...gab es wieder ein Rosenfest im Autohaus.

      Hallo Liebe Foristi,

      dieses Jahr hatte ich soviel um die Ohren, das ich sogar glatt verpasst habe Euch hier einzuladen.

      Dennoch war die Bahn wieder ein fester Bestandteil des Rosenfestes.
      Eigentlich wollte ich umbauen aber...
      Tja war dann doch nix mit Umbau,

      hab einfach zuviele andere Baustellen. Somit mußte die Bahn sich im gewohnten Kleid beweisen. Siedes Jahr hatte ich wieder takräftige Unterstützung vom RennCenter Hannover. Andreas Wolf mit seinem Sohn und einem Kumpel vom Sohn haben dieses Jahr dann die Regie über die Bahn gehabt.

      Es wurden 10 Rundenrennen gefahren und der Beste durchte als Preis dann eine Micro-Scalextric Kartbahn sein Eigen nennen. Das für "eine unter vielen Attraktion" immerhin 20 Leute sich tatsächlich auf die gezeitete Hatz gemacht hatten, fand ich dann wirklich beachtenswert.

      In den Bildern seht Ihr eine paar Impressionen.

      In Sachen Umbau werde ich aber jetzt nicht locker lassen, denn nächstes Jahr wird die Bahn 5, na wenn das nicht der finale Input zum ändern ist...

      Hauptsache die Zeit erlaubt es mir und ich finde noch ein paar tatkräftige Hände.
      Dateien
      • DSCN4718.jpg

        (269,63 kB, 206 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCN4719.jpg

        (253,37 kB, 198 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCN4762.jpg

        (214,57 kB, 204 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0230.jpg

        (282,11 kB, 168 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0231.jpg

        (238,9 kB, 177 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • mmh ja, wie sage ich es jetzt...

      Hallo Andre,

      das mit den Pick-Ums könnte aktuell eher klappen, als das mit dem Sollten, weil, ja weil wir die Bahn aktuell aus organisatorischen Gründen haben abbauen müssen.
      Hintergrund dafür ist, dass die Bahn bislang einen festen Platz hatte und somit auch auf einer unverrückbaren Platte stand.
      Leider sind die Forderungen an die Ausstellungsfläche seitens der Hersteller mittlerweile so detailliert , dass man keine Chance hat die Bahn mal eben fest hinzustellen. Wenn die Autos nicht da stehen, wo der Hersteller das will, dann gibt es teilweise Anzüge in den Margen.

      Das bedeutet für die Bah, es muss endlich das Konzept umgesetzt werden, diese Bahn auf einem rollbaren Gestell zu montieren. So mit kann man sie einfach im Raum verschieben, ohne mit den Anforderungen der Hersteller zu kollidieren.
      Da der DaimlerRing zum nächsten Rosenfest sein fünf- jähriges Bestehen gehen würde, möchte ich das nun bis dahin umsetzen.

      herzlichen Gruß

      Stephan
    • <p>Hallo miteinander,</p>

      <p>Nun wird es endlich Zeit einmal &ouml;ffentlich Danke und Tsch&uuml;ss zu sagen. Definitiv was den Daimellring angeht, denn ich habe den Arbeitgeber gewechselt. Ich danke allen die diese Zeit mitbegleitet haben, ganz besonders nat&uuml;rlich Andreas vom RennCenter Hannover. Die Bahnen sind verkauft, die Autos nach und nach auch. Es hat halt alles seine Zeit im Leben. Sollte der Slotvirus Dich einmal wieder durchbrechen, dann werdet Ihr es sicherlich mit als erste erfahren.</p>

      <p>Bis dahin Cheers Euer Stephan&nbsp;</p>

      <p>&nbsp;</p>

      <p>&nbsp;</p>

      <p>&nbsp;</p>

      <p>&nbsp;</p>