Problem mit dem ACD Tiger Handregler.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsstruktur

    • Problem mit dem ACD Tiger Handregler.

      Moin,

      in der Vollgasstellung hat er manchmal Aussetzer.

      Beim Drücken in die Vollgasstellung, zucken die Autos für einen sehr kurzen Moment, als wären sie kurzfristig ohne Strom.
      Und manchmal bleiben sie sogar komplett stehen :evil:.

      Ist da irgendein elektronisches Bauteil defekt?
      Weil eigentlich sind die elektronischen Regler ja wartungsfrei, oder?
    • RE: Problem mit dem ACD Tiger Handregler.

      Original von MichaK
      Moin,

      in der Vollgasstellung hat er manchmal Aussetzer.

      Beim Drücken in die Vollgasstellung, zucken die Autos für einen sehr kurzen Moment, als wären sie kurzfristig ohne Strom.
      Und manchmal bleiben sie sogar komplett stehen :evil:.

      Ist da irgendein elektronisches Bauteil defekt?
      Weil eigentlich sind die elektronischen Regler ja wartungsfrei, oder?


      Reden wir von einem ACD Pro oder von einem ACD Tiger ?

      Gruss
      Heinz
    • Hi Micha
      Jep, dieses alte , blaue Teil hab ich auch noch .

      Bei mir hat's 22,-Euro gekostet . Schreib die Jungs kurz an , schilder Deinen Fall und das Schicksal nimmt seinen Lauf :D

      Rechnung nützt Dir eh nix mehr....... glaub ich :zwinker:
      Auf meiner Rechnung steht : "Die Stromaussetzer konnten bestätigt werden . Ursache liegt am Trigger. Der Trigger wurde zerlegt und gewartet. Der Regler wurde nach Reparatur insgesamt kontrolliert . Das Gerät hat alle Tests bestanden."

      Das Beste, Posteingang , Reparatur Rückversand am selben Tag :daumen3: :daumen3: :daumen3: :daumen3: und via Rechnung bezahlt

      Uneingeschränkte Empfehlung für das Team von yatronic

      Gruß Thomas
      [img]http://www.srco.de/res/top.jpg[/img]
      srco.de



      Kopfjucken ist kein Anzeichen von Hirnfunktion :D
    • Morgen,

      die scheinen ja wohl tatsächlich einen prima Service zu bieten.

      Ich habe mich jetzt aber einfach mal selbst drangetraut...
      Mit einem feinen Pnsel alles entstaubt/ausgeblasen und die Kontaktplatte gereinigt.

      Und nun ist alles wieder schön :juhu:.

      Aber beim nächsten Problem schicke ich ihn einfach mal ein, damit er mal professionell gewartet wird...
    • Hi Micha

      Bei mir hat´s nur Kurzzeitig Abhilfe geschaffen, die "Abgreiffläche " zu reinigen.
      Guck mal nach der Triggerfeder und schenke dieser Deine Aufmerksamkeit. Bei mir hat´s auf der Gegengeraden schon mal "zing" gemacht und wußte erst nicht was los ist ?(
      Glaube mir, am Bremspunkt wußte ich es ;( 8o..... Feder gebrochen und mit Vollgas eingeschlagen


      Gruß Thomas
      [img]http://www.srco.de/res/top.jpg[/img]
      srco.de



      Kopfjucken ist kein Anzeichen von Hirnfunktion :D