Baubericht einer Holzbahn sowie Fragensammlung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsstruktur

    • Baubericht einer Holzbahn sowie Fragensammlung

      Hallo,
      wie schon in meinem Vorstellungstread erwähnt, hatte ich im Alter von 8 Jahren mal ne Carrerabahn, dann hatte ich 30 Jahre lang nichts mehr damit am Hut und seit nun ca. 3 Wochen hat mich das totale Fieber gepackt. Da mir Carrera aufgrund der eher unflexiblen Kurvengestaltung sowie unrealistischen Fahrstils(überholen in allen Kurven) überhaupt nicht gefällt, war für mich sehr schnell klar, dass es eine Holzbahn werden soll. Als Platz habe ich 2,4x1m zur Verfügung, es wird also eine 2-spurige Holzbahn im Maßstab 1:43.
      Außerdem soll es keine Raserstrecke werden, das gefällt mir nicht so, sondern eher eine anspruchsvolle Kurvenstrecke.
      Nun, der Unterbau steht, die ersten Mdf-Platten sind gefräst, ausgeschnitten und aufgebaut. Dabei hab ich auch gleich meiner Frau ein schönes Weihnachtsgeschenk gemacht, nämlich ihren Staubsauger vernichtet und sie hat einen neuen bekommen :)

      Handwerklich würd ich mich so als mittelmäßig einschätzen. Ich bin mir auch sicher dass die Bahn nicht so perfekt wird wie einige andere, die ich hier schon gesehen hab.

      Diesen Tread möchte ich eigentlich für zwei Dinge nutzen:
      einerseits will ich die einzelnen Bauabschnitte bildlich und "textlich" beschreiben, so dass sich vielleicht der ein oder andere Anregungen holen kann.

      Andererseits bin ich mir sicher, dass noch so einige Fragen auftauchen werden, die hoffentlich mit eurer Hilfe(ihr seits ja doch Profis im Gegensatz zu mir, bin totaler Neueinsteiger) dann schnell geklärt sind.
    • RE: Baubericht einer Holzbahn sowie Fragensammlung

      Tja, und die ersten Fragen sind zwischenzeitlich aufgetaucht, nämlich:

      1: Welches Labornetzgerät soll man nehmen?? Gibts da keine günstigeren?? Dachte so an 30 Euro herum
      2. Welche Controller, die von der Carrera Go? Auch hier spielt der Preis natürlich eine Rolle und möchte auch hier nicht mehr als 30 Euro pro Stück ausgeben. Ist immerhin eine reine Hobbybahn, die dann im Keller steht für mich allein und vielleicht ab und zu mal nen Freund(falls sie sich anstecken lassen)
    • wir planen den Kauf einer Holzbahn, allerdings 1:32.
      trotzdem sahen wir uns auch mit der Wahl der Einstiegs-Regler und der Netzteile pro Spur konfrontiert und ich werde wohl diese Teile hier anschaffen

      2x Parma Eco 25 Ohm Regler, preislich ca. 25€ Stück
      2x Labornetzteil LBN-303 0 -30 Volt 0-3A, preislich ca. 43€ Stück
      VANISHING POINT VALLEY
      american slot-track
      www.sparksfly.de
    • Hey Sparksfly,
      danke für die Antwort,
      mit diesen Netzteilen hab ich auch schon spekuliert.
      Ich hoffe halt immer noch auf ne billigere Lösung, wobei ich anfangs sicher erst mal mit dem Original Carrera Go Netzteil fahren werde.

      Diese von dir erwähnten Controller, passen die für 1:43 und sehr kurvenreiche Strecke?? Gibts eigentlich auch Controller ohne Turbo, also dass ich wirklich von 0-100% die Kontrolle aufm Drücker habe oder muss ich dass dann umbauen??