unterschiedliche Spannung in zwei Slots?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsstruktur

    • unterschiedliche Spannung in zwei Slots?

      Ich hätte mal eine Frage an die „Elektrik-Auskenner“:

      Kann es sein, dass ein Trafo unterschiedliche Spannungen in die Slots liefert / liefern kann?

      Ich frage deshalb, weil mir aufgefallen ist, dass ein und dasselbe Auto sich bei meiner Bahn je nach Slot anders verhält. Bei der Außenbahn reagiert er relativ giftig, durchdrehende Räder, heftiges Ausbrechen schon bei relativ geringen Geschwindigkeiten, starke Neigung zum Abfliegen.
      Bei der Innenbahn fährt er deutlich sanfter, liegt fast wie auf Schienen; wenn er ausbricht, ist das eher ein kontrollierter Slide (so wie es sein soll und Spaß macht) und hat weniger Neigung zum De-slotten. :icon_mocken:
      Dennoch bessere Rundenzeit (okay, liegt natürlich auch an der etwas kürzeren Seite der Strecke).

      Deshalb grübele ich, ob an der Innenbahn weniger Spannung anliegt, so kommt es mir vor. Aber ich bin auch totaler Elektro-Laie.

      Ich fahre (noch) Original Carrera Trafo, Anschluss-Schiene und Regler; ich weiß, dass das nicht ideal ist, aber kurzfristig kann ich da nichts dran ändern, also hätte ich natürlich gern vorerst ein halbwegs ausgeglichenes Fahrverhalten. Spaßeshalber hab ich schon mal Regler und Anschlusskabel vertauscht, aber erwartungsgemäß hat sich nix geändert.
      Daran, dass die Innenbahn/Innenslot geringfügig kürzer ist (ich suche ja gerade eine Möglichkeit, die exakte Länge der Slots zu ermitteln), kann es m.E. auch nicht liegen. Auch ohne Brücke ist die Bahn, grob gerechnet, fast gleich lang.
      Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die eine Hälfte der Schienen deutlich mehr Grip hat als die andere.

      Hat jemand eine Idee? :smiley_emoticons_charly_regenbogen:
      a camel is a horse designed by a committee

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von eulenspiegel.mainz ()

    • Ein Messgerät hab ich leider nicht, wie gesagt, elektrotechnisch kompletter Laie.
      Aber im Freundeskreis gibt es sowas sicher.

      Zusatzeinspeisungen hab ich mir bis jetzt gespart. Im Gegensatz zur alten Bahn, wo sie einfach notwendig waren, weil die Autos teilweise schlicht fast stehenblieben, hatte ich bei der neuen Bahn bis jetzt keine Schwierigkeiten, und da ich ständig umgebaut habe, habe ich sie weggelassen; der langen Rede kurzer Sinn, ich werde welche verbauen.

      Die Schleifer sind, zumindest bei dem Referenz-Fahrzeug, mit dem ich zuletzt getestet habe, eigentlich sauber eingestellt, aber auch das werde ich nochmal kontrollieren.

      Danke schonmal!
      a camel is a horse designed by a committee