Neues Nascar Oval 4 Spuren - 12 Fahrer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsstruktur

    • Neues Nascar Oval 4 Spuren - 12 Fahrer

      Hallo an alle, ich stelle hier mein Garten Oval vor.

      Ein paar erste Bilder gibt es schon mal.

      Es ist noch viel zu tun, Elektronik und Fahrbetrieb funktionieren
      aber schon perfekt. Zur Zeit nur digital, analog kommt später
      und ist schon vorbereitet. Mir fehlten nur 2 Lüsterklemmen. :(
      Dateien
      • 30032016056.jpg

        (156,27 kB, 370 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 30032016043.jpg

        (137,53 kB, 307 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 30032016040.jpg

        (141,6 kB, 308 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 30032016049.jpg

        (150,57 kB, 305 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von slothot ()

    • Hi,

      grundsätzlich ist ein Oval ein Langstreckenrennen. Du kämpfst dich Runde um Runde um Zentimeter voran um im richtigen Moment zu ueberholen oder dem anderen der Sprit ausgeht. ;)

      Bei diesem Oval gibt es 2 Stromkreise. Die aeusseren beiden Spuren sind getrennt von den inneren beiden Spuren. Dadurch 12 Fahrer gleichzeitig.

      Es werden natürlich alle versuchen in der Mittelspur zu fahren. Du bist aber gezwungen die aeussere oder die innerste Spur zu fahren damit du ueberholen kannst.

      Das auftanken ist hier ein wesentlicher Bestandteil des digitalen Oval fahrens.

      Die meissten die gesagt haben ,dass ist ja nur im Kreis fahren wurden hinterher eines besseren belehrt. ;-))

      Beste Gruesse,

      Falco
    • Hi,

      einmal der Streckenplan und einmal ein Bild wo die Weichen zu und von der Pitlane zu sehen sind.

      Die aeusseren beiden Spuren muessen die beiden inneren Spuren queren.
      Beim einfahren und beim ausfahren der Pitlane.

      Wenn eine 2 spurige digitale Strecke voneinander getrennt wird und jede
      Spur eine CU angeschlossen hat, kannst du auch auf 2 SPuren zu 12 fahren.

      Nur ohne Weichen wirds schnell llangweilig. ;) 4 Spuren sind da eigentlich
      ein muß.

      Der Teil der CU ist von der Zeitmessschiene abgetrennt.
      Beim 2.ten Stromkreis ist die Polarität umgekehrt.
      Das heisst, die Fahrzeuge von SK 1 koennen beim einsetzen auf SK 2 nicht fahren. Die Fahrzeuge von SK 2 muessen allerdings mit dem Fahrtrichtungsschalter umgestellt werden.

      Das Problem ist ja meist die Pitlane. Ich wollte alle Fahrzeuge
      in einer Linie zum tanken sehen. Mit dem Einbau 2er Sonderschienen
      war dies dann auch zu realisieren. Das ist gut auf dem anderen Bild zu sehen.

      In den Sommerferien hatte ich vor eine Sause zu machen. Da schreibe
      ich dann auch meine Kunden und Bekannten an. Wer Interesse hast, schickt mir doch einfach mal seine EMail Adresse oder bestellt ein paar Ortmann Reifen. Die Kontaktdaten sind dann autom. hinterlegt. ;-)))

      Bis dahin, beste Grüße, Falco
      Dateien
      • 28032016033.jpg

        (260,25 kB, 214 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • streckenplan.jpg

        (124,36 kB, 196 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Danke für den steckenplan. Die pitweichen sind mal richtig lässig. Was die Elektronik angeht verstehe ich mal wieder nur Bahnhof & Kofferklauen... Fahrt ihr mit 12 wagen auf zwei kreisen zu je 6 wagen und tauscht nach einer weile die kreise?!? Und sind die Spuren unterschiedlich mit 'saft' eingespeist so das man keine signifikanten Vorteile auf einer Spur aufgrund der Lage bzw. Spurlänge hat?
      Sorry wegen meiner löcher-in-den-bauch-fragerei. Aber ich hatte auch mal was ähnliches geplant, da aber nur für 6 fahrer. Dabei wäre es ein 4 spuriges oval geworden beo der die innere Spur pit ist und die drei äußeren zum fahren...
    • Hi Lordschelm,

      je 2 Spuren fahren einfach über eine CU. Die Cu s auseinandergenommen, damit die Zeitnahme auch funktioniert wegen der Anordnung der LEDs.

      Es fahren im 1.ten Turn 6 Wagen innen und 6 Wagen aussen. Nach einer bestimmten zeit wird getauscht um ein gleichverhaeltniss zu bekommen.

      4 Spuren auf 6 Wagen haben bei uns das Ergebniss gebracht, dass alle in den mittleren Spuren gefahren sind und ab einer gewissen Größe des Ovals, sich das Feld verliert. Bei einem kleinerem Oval ist es durchaus enger, aber da sind 4 Spuren wieder zuviel.

      Der Strom ist auf beiden Sromkreisen gleich. Alle Kabel der ZES haben die gleiche Laenge.

      Bei deinem Projekt 4 Spuren und 6 Autos, welche SK wolltest du nehmen ?

      Die fragen sind ueberhaupt kein Problem. Ist ja auch kein alltaegliches Projekt und antworte gerne.

      Beste Gruesse, Falco