Slotdevil Hohlachsen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsstruktur

    • Slotdevil Hohlachsen

      Slotdevil Hohlachsen
      • Federleichte hohle Achsen aus Edelstahl mit hauchdünnen Wänden und trotzdem noch akzeptabler Stabilität.

        Die Achsen sind mit ca. 2,36 mm relativ dünn und (fast) vergleichbar mit NSR Achsen. Beim Schneiden von Hohlachsen bildet sich aber immer ein kleiner Grat an der Schnittkante. Dort liegen die Achsen dann etwas über der normalen Dicke von 2,38 mm Achsen. Wenn Sie daher Schwierigkeiten haben, Felgen, Lager oder Zahnräder auf die Achsen zu schieben, müssen Sie nur mit Schmirgelpapier oder Feile den winzigen Grat am Ende bearbeiten und auf keinen Fall die ganze Achse.

        Eine 50 mm Stahlachse wiegt ca. 1,7 g und eine Titanachse immer noch ca. 1 g. Die Titanachse ist wegen der rauhen Oberfläche nicht für Gleitlager geeignet, die Hohlachse dagegen sehr gut.
      slotdevil-hohlachse-2-38-mm-50-mm-1-stueck?number=200382350
      slotdevil-hohlachse-2-38-mm-55-mm-1-stueck
      Bilder
      • hohlachse.jpg

        27,65 kB, 626×480, 40 mal angesehen