SCX Classic Rallye (1:32)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsstruktur

    • SCX Classic Rallye (1:32)

      Hallo,

      ich hatte in meiner Vorstellung ja versprochen, einige Testberichte zum Besten zu geben. Also hier ist der erste.

      Vor ein paar Wochen wollte ich mal etwas anderes auf meiner Bahn haben als Gruppe C und GT Fahrzeuge. Nach kurzen Überlegen und etwas Surfen in den Weiten des WWW´s bin ich bei den Classic Rallye Cars gelandet. Ich habe mir dann den Fiat 124 Spider, den Talbot Sunbeam Lotus und den Ford Escort MKII (Eaton´s Yale) gegönnt.

      Auf den ersten Blick war erst einmal alles in Ordnung. Die Autos wirkten in der Box klasse. Ich habe mir schon zum Kauf gratulliert. Dann aber etwas Negatives. Ich habe die Kisten (bei 70er/80er Jahre-Autos darf man durch aus von Kisten reden) kaum aus der Box bekommen. Die sind ja sowas von feste dranmontiert. Ich hatte sch Angst, meine neuen Schätze zu zerreißen. Naja, mit viel Gewalt und etwas Gefühl habe ich sie dann doch abbekommen.

      Anschließend bei allen die Magnete entfernt. Nächster negative Punkt, die "Magnetfächer ließen sich kaum wieder festschrauben - das war echt Arbeit.

      Nun also alle Autos geöffnet und am Leitkiel etwas Blei platziert. Ansonsten habe ich auf Blei verzichtet. Diese Autos sollen nicht schnell sein, sie sollen alle schön sliden. Auf Bilder vom Innenleben verzichte ich, sie sind völlig SCX-typisch aus.

      Nun aber zum Fahren. Mein Kurs ist klein und kurvig, hier könnt ihr Euch ein Bild von ihm machen: Vorstellung
      Am besten fahren sie sich mit 11V (LNG). Ich benutze Parma Regler mit 45 Ohm Widerständen.

      Die Autos sind nicht leise. Am lautesten ist der Talbot. Sie sind nicht schnell aber lassen sich phantastisch kontrollieren. So kann man sie sehr gut um die Kurven jagen und kontrolliert sliden lassen. Also vom Fahrfeeling bin ich echt begeistert. Man sollte sie aber nicht mit Slot.Its oder anderen Rennmaschienen vergleichen - dagegen sehen sie absolut alt aus.

      Aber, es handelt sich ja auch um eine andere Klasse von Fahrzeugen. Und daher bin ich echt begeistert. Sie liegen alle sehr nah beieinander, nur der Talbot fällt etwas zurück. Das aber nur unbedeutend, so dass man mit allen ein tolles und faires Rennen bestreiten kann.

      Modell: Fiat 124 Spider
      Hersteller: SCX
      Massstab: 1:32
      Bewertung: gut (Schulnote)

      Modell: Ford Escort MKII Eaton´s Yale
      Hersteller: SCX
      Massstab: 1:32
      Bewertung: gut (Schulnote)

      Modell: Talbot Sunbeam Lotus
      Hersteller: SCX
      Massstab: 1:32
      Bewertung: gut- (Schulnote)


      So, da Bilder ja bekanntlich mehr als tausend Worte sagen, habe ich noch ein paar Bilder angehängt und auf Youtube ein kleines Video hochgeladen:
      youtube.com/watch?v=MHOl_5w3J4Q

      So das war es erst einmal. Demnächst, wenn gewünscht, kann ich noch einen Testbericht über die BRM´s nachfolgen lassen.

      Bis die Tage,
      Stefan
      Dateien
      • PICT5583.jpg

        (96,88 kB, 366 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • PICT5584.jpg

        (120,79 kB, 366 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • PICT5585.jpg

        (120,95 kB, 369 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • RE: SCX Classic Rallye (1:32)

      Erstmal vielen Dank für Deinen Testbericht!

      Original von grundi

      Demnächst, wenn gewünscht, kann ich noch einen Testbericht über die BRM´s nachfolgen lassen.



      Jederzeit! Dafür haben wir ja diesen Bereich geöffnet... :daumen:
      Gruß
      Mario


      "...in the garage building a Race Car & don´t have time for your shit!"
    • Moin, Moin , Namensveter,

      netter Test nettes kleines Video und des Brm und den Slot.It hats auch schon auf GrundiTV geschafft :zwinker:. Kleine Anmerkung noch, falls Du mehr und mehr Videas machst, poste die ruhig in der Rubrik SlotcarVideo's . Ich machs genauso und wenn ich ein neues Video habe dann hänge ich es einfach mit einer Antwort dran. Die Vorgehensweise ist kein muß, aber ich glaube ganz hilfreich, weil dann alle Video's beieinander sind.

      Gruß

      und bitte weiterdrehen

      Stephan
    • Auch ein Danke erstmal von mir grundi ! :zwinker:

      Ist ein Schöner Bericht und ein schönes Video von dir :daumen3: ! Kann dir in allen Punkten nur zustimmen.


      Hofe das andere auch noch Berichte einstellen ! Je mehr desto Besser




      Gruß Celli
    • Hallo,

      vielen Dank.


      Original von Elmar65
      Kleine Anmerkung noch, falls Du mehr und mehr Videas machst, poste die ruhig in der Rubrik SlotcarVideo's . Ich machs genauso und wenn ich ein neues Video habe dann hänge ich es einfach mit einer Antwort dran. Die Vorgehensweise ist kein muß, aber ich glaube ganz hilfreich, weil dann alle Video's beieinander sind.

      Gruß

      und bitte weiterdrehen

      Stephan


      @Stephan: Werd ich machen

      @celli: ich werde in nächster Zeit noch weitere Tests (als nächstes BRM) einstellen. Versprochen.

      Gruß,
      Stefan
    • Hallo Keller-Slotbruder :D.

      Da fühlt man sich doch so richtisch wohl in so nem Kellergewölbe gell :tongue:, dass braucht man ja auch zum Abschalten, bei der Überzahl an weiblichen Geschöpfen :tongue:.
      S Video is natürlich topp.
      Hab auch 2 SCX-Classic-Modelle (und wollen bald mehr werden :D) und bin auch vollends begeistert, da diese mit dem Normal-Service-Programm und OHNE zutun von Bleigewichten absolut realistisch zu fahren sind (bei 12 Volt).
      Upps, gelogen, da is ja vorn beim LK was drinne

      Dass die SCX schwer aus der Box zu hebeln sind, hat mich anfangs auch genervt, jetzt nimmer.

      Als ehemaliger Escort-Fahrer wird natürlich bald mal ein MKII bei mir sein zuhause finden.

      Also dran bleiben und Neuigkeiten immer hier kundtun, gelle.

      :und wech: