SCX Audi Quattro 1981 (Limited)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsstruktur

    • SCX Audi Quattro 1981 (Limited)

      Hersteller: SCX

      Modell: Audi Quattro (Rally) von 1981

      Massstab: 1:32

      Technik: Inliner-Motor von Technitoys (RX-4) / Hinterachse angetrieben via Zahnrad, Vorderachse angetrieben via Gummizug zur Hinterachse.
      KEIN MAGNET

      Fahrtest: DerAudi Quattro kommt in einer Sehr eleganten Verpackung.
      Der erste Eindruck war schonmal gut!
      Das Fahrzeug ansich ähnelt seinem Vorbild von 1981 stark, Details sind allerdings nicht sooo sonderlich ausgeprägt. (Kein Wischer, keine Antennen, leider auch kein Licht, Luftschlitze nur eingeprägt, nicht ausgestanzt, schlichtes Innenleben)

      Dann der erste Kontakt zur Bahn:
      Der Wagen fährt auf den ersten blick sehr schön, auf den zweiten merkt man, der geht derbst ab in den Kurven... Niochmal ansehn und mit ner kleinen Schraube den Test machen: Die Moppe hat keinen Magneten (ausser das bissle im Motor halt ;) )!
      Also der Perverseste Drifter, aber macht übelst Spass damit zu fahren, nur nen Rennen kann man damit keinesfalls gewinnen.
      Mit speed in ne verengstelle und er schleudert heraus.
      Also ehr etwas für den ruhigen Feierabenddrift ;)


      Mal hoch gehalten und drehen lassen:
      Alle Räder drehen. Langsam abgesetzt, voene geht nix mehr!
      Auseinandergenommen und mal reingesehen:
      Das Gummi ist Lasch und packt nicht wirklich, ausser ohne Belastung.
      Da ich kein richtiges Gummi dafür zur verfügung hatte habe ich normale, etwas stärkere Küchengummis dafür genommen.
      Der Audi hat pro achse 2 Führungen für die Gummis, es war jedoch nur eines dran, also gleich nen 2. mit drangemacht!
      Läuft nun soweit gut!
      Nächste auffälligkeit: Das Moped springt derbst auf der Vorderachse.
      Diagnose:
      Die Reifen vorne sind unrund, sieht man schon sehr Extrem beim langsamen drehen der Räder von Hand.
      Also schleifer etwas runtergebogen, kahn festgekalten und auf der rauhen SCX-Strecke Vollpin geben und die Reifen langsam rundschleifen...
      hat nicht lange gedauert, vllt. ne Minute, wenn überhaupt. Jetzt läuft er gut und rund!
      Nächstes Problem: bei einem aus der kontrolle geratenem Drift überdreht der Leitkiel, dadurch wird der Pin der von oben im Schleifer steckt um diesen zu halten und den Strom weiterzuleiten rausgedrückt und das wars mit der fahrt. Nach dem 3. mal hab ich den in dann mit dem schleifer verlötet, seitdem keine Probleme mehr!


      Tuning: Bisher nix, magnet war keiner da, kommt auch keiner rein, ab und an nen tropfen Öl dabei, das sollte reichen!

      Fazit: Für mich als Audi-Fahrer ist der Quattro recht gelungen.
      Details sind leider Mangelware, wbei man fairer Weise sagen muss dass das Original auch keine Detail-Bombe war ^^
      Er ist ein echtes Rally-Auto, driftend durch jede Kurve.
      Macht einen Heidenspass, aber wer auf Speed und Traktion setzt sollte die Finger von lassen!
      Ansonsten, sehr schönes Auto, ich würde ihn mir nochmal kaufen, weiss ja jetzt was ich im vorraus alles machen muss damit der Kahn einwandfrei läuft ;)

      Bewertung: Aufgrund des schlappen Gummi und der unrunden Reifen nur 6 von 10 Punkten! Ein weiterer Abzug liegt im Detail und der nächste im fehlenden Magneten. Ich find es zwar gut so aber ich denke die Meisten die sich solch ein Auto kaufen hätten wenigstens gerne nen kleinen.
      Dateien
      • P1160971.jpg

        (260,11 kB, 484 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P1160973.jpg

        (298,74 kB, 490 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P1160974.jpg

        (235,84 kB, 492 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P1160980.jpg

        (142,81 kB, 487 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P1160983.jpg

        (274,43 kB, 501 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      [IMG]https://www.slot-stop.de/WebRoot/Store12/Shops/62811071/MediaGallery/Shop-Banner.jpg[/IMG]